Ihr Warenkorb
keine Produkte

Radienfräser R 7 - Diamantschneiden für CNC Fräsen

Art.Nr.:
18524-01-02
Lieferzeit:
ca. 25 Tage ca. 25 Tage (Ausland abweichend)
383,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Radienfräser R7 mit Diamantschneiden

 

Technische Details
 
Durchmesser: 26mm
Schaft: 12x35mm
Schneidenanzahl: 2
PKD Bestückung: 4 mm
Drehzahl: n - max: 30.000
Schneidengeometrie:  Positiv
Geeignet für Holzwerkstoffe, Massivholz, Aluminium, Mineralwerkstoffe ( z.B. Corian), Kunststoffe 
 

CNC Radienfräser für Profis


Durchgehende Schneiden und eine positive Schneidengeometrie sorgen für beste Ergebnisse. Geeignet für alle CNC Fräsen und Handoberfräsen ( Schaftdurchmesser beachten). 
Hochwertige Diamantschneiden sorgen für lange Standwege auch in "schwierige"  Materialien, & sind mehrfach nachschärfbar.

Bei den Radienfräsern können unterschiedliche Auslaufwinkel der Radien definiert werden. Je nach Auslaufwinkel soll vermieden werden, daß sich eine Frässpur am Werkstück 
abzeichnen kann. Bei Radienfräsern mit Umfangsschneiden ist die Schnittqualität besser als bei Kugelfräsern die im 3D Bereich fräsen.
Grund ist die höhere Schnittgeschwindigkeit und der durchgehende Schneidenverlauf. Diese Fräser werden oft bei der Herstellung von Möbelfronten verwendet, dabei soll die Fräsqualität
ein hohes Niveau erreichen, damit nicht durch schleifen nachbearbeitet werden muß.

Beim Einsatz in abrasiven Materialien mit Korundanteil wie zum Beispiel bei Bodenbelägen kann eine Diamantsorte mit erhöhter Härte eingesetzt werden, dies unbedingt bei der Bestellung angeben.
Ein Radiusfräser der ausschliesslich in MDF fräst hält oft deutlich länger als ein Radiusfräser der abrasive Werkstoffe fräst, deshalb macht es Sinn die Diamantsorte dem Einsatzfall anzupassen.

Wichtiger Hinweis:

Gerade bei Kunden die Diamantfräser für Brandschutzplatten für Lüftungen,Kamine etc. verwenden ist uns aufgefallen das die Kunden mit zu hohen Drehzahlen fräsen, und dadurch mit einem erhöhten Verschleiß der Fräser zurecht kommen müssen. Deshalb unbedingt auch mal die Drehzahl um 1000-3000 1/min reduzieren und prüfen ob die Wärmeentwicklung sich bei immer noch guter Schneidkane reduziert.


 
 

Weitere Größen, Formen, Radien und Staffelpreise auf Anfrage - shop@pkd-sonderwerkzeuge.de