Ihr Warenkorb
keine Produkte

Nutfräser Flachdübelfräse (Lamellofräser) Z 8 - PKD - 100 x 4 x 22mm

Art.Nr.:
22383-01
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1 Stück
150,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lamellofräser (Flachdübelfräse) mit PKD Bestückung

passend für alle gängigen Flachdübelfräsen z.B. Lamello, u.a

Technische Details:
Durchmesser: 100 mm
Nutbreite: 3,96 mm
Zähne: Z 8 Wechselzahl
Innenbohrung: 22 mm
Teilkreis: 36 mm 
Bohrungen: 4 x 4,5 mm; 9,5 mm angesenkt
Geeignet für Flachdübelverbindungen in Holzwerkstoffen.

 

Besonderheit:


PKD bestückte Nutfräser garantieren deutlich längere Standzeiten als HM Nutfräser. In harten Beschichtungen (HPL) oder Laminaten verringert PKD den Werkzeugverschleiß und sorgt für ein sauberes Ergebnis.

Funktion Lamello:
Flachdübel wurden ursprünglich als schraubenlose Holzverbindung verwendet, die Original Lamelloplättchen sind aus einem Holzverbundmaterial in Form einer Ellipse.
Die Holzflachdübel werden mit Holzleim versehen. Fast immer werden die Verbindungen beim Fräsen zu einer Bezugskante hergestellt vor allem bei Herstellungsprozessen mit handbetriebenen Maschinen.
Mit dem Lamellofräser wird die Lamellonut gefräst die es erlaubt einen Flachdübel (Lamello) in die Nut ohne seitliches Spiel zu montieren.
Auf CNC Maschinen werden vermehrt industrielle Kunststoffverbinder eingesetzt. Diese erfüllen die Anforderung alle Bearbeitungen in einer Aufspannung zu erledigen.
Clamex P oder Cabineo sind solche industriellen Verbinder die zwar deutlich teurer wie die herkömmlichen Holzverbinder sind, aber bei Beladung eines Korpusmöbels ebenfalls gute Belastungswerte zeigen.
Die Clamex P oder Cabineo Verbinder werden ohne  Leim aber mit dem anziehen von Montageschrauben montiert.

Vorteil des Diamant Lamellofräsers:
Gerade beim Lamellofräser der oft in Handmaschinen wie Festool Dübelfräse, Mafell Lamellonutfräse oder Makita Nutfräse verwendet werden, wird eines schnell klar:
Der Erfolg beim Fräsen der Lamellonut hängt vor allem von der Schärfe der Schneidezähne ab, nur so kann der Handvorschub immer wieder präzise und mit Leichtigkeit erfolgen.
Gerade bei wechselnden Materialien wie in Spanplatte und Multiplexplatten verschleißen bei Hartmetallsägen die Schneidzähne deutlich schneller als die diamantbestückten Schneidezähne einer
Diamantlamellonutsäge.